Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Karst und Moor in der UNESCO Biosphäre Entlebuch

Weitere Bilder in der Galerie: UNESCO Biosphäre Entlebuch

In der Kernzone des seit 2008 bestehenden UNESCO Biosphäre Entlebuch druchwandern wir mit lichtem Föhrenwald bestandene Karst- und Hochmoorlandschaften. Während die Schrattenfluh vom Entlebuch aus gesehen durch steil abfallende Kalksteinwände beeindruckt, finden wir auf der sonnigen Südost-Abdachung schönes Wandergelände, welches uns mit seinen bizarren Karrenfeldern abwechslungsreiche Tourenerlebnisse zu den höchsten Gipfel der Schrattenfluh bieten wird. Nicht fehlen darf auch der eine oder andere Abstecher in die schaurig schönen Moorlandschaften, die wir ebenfalls erkunden und hautnah erleben wollen.

11.10.24 - 13.10.24 (3 Tage)
Fr bis So

Tour-Nr: 2024-91 ThemenwanderungRundwanderung
Tourenart  

Tages- und Rundwanderungen ab Sörenberg und dem Berggasthaus Salwideli: Moorwanderung, Böli, Hengst, Haglere oder Brienzer Rothorn.

In Kürze

Land: Schweiz, LU
Region: Zentralschweiz, Entlebuch

Kosten

ab Sörenberg, Post: 720 CHF inkl. 8.1% MWSt

Anmeldeschluss & freie Plätze

Anmeldeschluss: 18.09.24
Freie Plätze: Ja

Tourenleitung

Wenig - mässig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Gute Trittsicherheit erforderlich.

Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.

Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 600 und 850 Höhenmeter.

Treffpunkt und Rückreise

Treffpunkt
09:57 Uhr Sörenberg, Post

Rückreise
Sörenberg, Post ab 16:55

Leistungen

Inbegriffen
Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Doppelzimmern mit Etagendusche/WC, Halbpension, freie Benützung von ÖV und Bergbahnen, Gepäcktransport am ersten und letzten Tag.

Nicht inbegriffen
Anreise Wohnort - Sörenberg und zurück, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

Zusatzleistungen
Auf Anfrage steht in der Unterkunft 1 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis Fr. 25.-/Nacht