Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Ossolatäler: Valle Anzasca - Macugnaga

Weitere Bilder in der Galerie: Valle Anzasca - Macugnaga

Der enorme Höhenunterschied vom Monte Rosa Gipfel mit seinen 4633 müm bis zur Talmündung bei Piedimulera auf nur noch 257 müm schafft im Valle Anzasca auf 32 km Luftlinie eine einzigartige landschaftliche und botanische Vielfalt. Berglandwirtschaft, Goldabbau, Einwanderung der Walser sowie wechselvolle Geschichte an den alpenquerenden Handels- und Heerstrassen haben ihrerseits Spuren hinterlassen. Beides zusammen garantiert vier eindrückliche, interessante Wandertage, garniert mit italienischer Gastfreundschaft und Kulinarik.

03.10.24 - 06.10.24 (4 Tage)
Do bis So

Tour-Nr: 2024-89 Rundwanderung
Tourenart  

Tageswanderungen im Valle Anzasca zwischen Castiglione und Macugnaga.

In Kürze

Land: Italien, Piemont
Region: Ossolatäler, Valle Anzasca

Kosten

ab Domodossola: 920 CHF

Anmeldeschluss & freie Plätze

Anmeldeschluss: 11.09.24
Freie Plätze: ausgebucht

Tourenleitung

Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.

Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag, Auf- und Abstiege zwischen 400 und 1200 Höhenmetern.

Treffpunkt und Rückreise

Treffpunkt
09:54, Domodossola

Rückreise
Domodossola ab 16:48

Leistungen

Inbegriffen
Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Berggasthaus mit Zweibettzimmern, Halbpension, Busfahrten gemäss Detailprogramm.

Nicht inbegriffen
Anreise Wohnort - Domodossola und Rückreise ab Domodossola, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel und Bergbahnen ausserhalb des Detailprogrammes, Getränke, Zwischenverpflegung.

Zusatzleistungen
Auf dieser Tour stehen keine Einzelzimmer mehr zur Verfügung.