Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Westalpen, zu Fuss ans Mittelmeer 2: PN de la Vanoise

Weitere Bilder in der Galerie: Westalpen 2

Zwischen Isère- und Arc-Tal erstreckt sich der Parc national de la Vanoise. Den Flanken der Dreieinhalbtausender Grande Casse, Dôme de l’Arpont, Dent Parrachée und Pointe de l'Échelle entlang offenbart sich eine Fülle botanischer, geologischer und gletscherkundlicher Sehenswürdigkeiten.Der Höhenweg auf einer Höhe von 2000 bis 2700 m, der beim Queren von Geröll- oder Blockschuttflächen auch mal etwas Trittsicherheit erfordert, bietet immer wechselnde Tiefblicke und führt uns von Hütte zu Hütte.

20.07.24 - 27.07.24 (8 Tage)
Sa bis Sa

Tour-Nr: 2024-74 FortsetzungstourWeitwanderung
Tourenart  

In Kürze

Land: Frankreich, Savoyen
Region: Auvergne-Rhône-Alpes, Grajischen Alpen, Vanoise-Massiv

Kosten

ab Genf: 1640 CHF

Anmeldeschluss & freie Plätze

Anmeldeschluss: 19.06.24
Freie Plätze: Ja, findet statt

Tourenleitung

Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Trittsicherheit erforderlich.

Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 2 - 5 Tage.

Mässig lange Tagesetappen, 3½ bis 6½ Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 100 bis 1100, Abstiege bis 1000 Höhenmeter.

Treffpunkt und Rückreise

Treffpunkt
09:35, Bahnhof Genf, Beim Grenzübergang nach Frankreich
Zugabfahrt 09:45

Rückreise
Modane ab 13:27, Genf an 17:02

Leistungen

Inbegriffen
Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hütten mit Gruppenlager, Halbpension.

Nicht inbegriffen
Anreise Wohnort - Bahnhof Genf und zurück, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel und Bergbahnen ausserhalb Detailprogramm, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung, Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.- für die Billetbeschaffung bei Buchungen nach dem Anmeldesch

Zusatzleistungen
-