Tour 2023-06

Silvester/Neujahr: Schneeschuhwoche Val Medel - Disentis
29.12.22 - 02.01.23
5 Tage, Do bis Mo
Schneeschuhwanderung, Schneeschuhtage


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, GR
Graubünden, Bündnerland, Surselva, Vorderrhein

  Südlich von Disentis zieht sich das Val Medel vom Vorderrhein entlang dem Rein da Medel hinauf zum Lukmanierpass, der auf dem Alpenhauptkamm liegt. Die Seitenhänge des Tales mit ihren unterschiedlichen Expositionen und Geländfor-men erlauben schöne Schneeschuhtouren zu prächtigen Aussichtspunkten. Der Blick geht nicht nur hinunter ins Tal, sondern auch zur gletscherbehängten Gipfelkrone der Medelsergruppe.
Der grösste Ort im Tal ist Curaglia, wo wir in einem stilvollen Hotel untergebracht sind und über den Jahreswechsel das ruhige Leben abseits des Zivilisationsrummels wunderbar geniessen können.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:29, Curaglia, posta
Rückreise: Curaglia, posta ab 15:29
Preis ab: Curaglia: Fr. 1360.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: verlängert bis 13.12.2022
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände mit kurzen steileren Passagen.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 300 bis 900 Höhenmetern.
Rundwanderungen im Val Medel ab Curaglia, Platta, Soliva, Mumpè Medel oder dem Lukmanierpass: Stagias, Alp Pazzola, Alp Puzzette Sut, Gar-vera und Alp Muntatsch, Pizzo dell‘ Uomo oder Rundtour Lukmanier. Ab Disentis: Alp Bärschaus - Bostg.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung. Unterkunft in Hotel mit Zweibettzimmern, Halbpension, Miete LVS, Lawinenschaufel und -sonde.
Nicht inbegriffen: Anreise und Rückreise nach/ab Curaglia, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Bergbahnen oder Alpentaxi, Schneeschuhmiete, Getränke, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Für diese Tour stehen keine Einzelzimemr mehr zur Verfügung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular