Tour 2021-28

Unterwegs im stillen Teil des Lötschentals
20./21.02.2021
2 Tage, Sa/So
Schneeschuhwanderung, Wochenendtour


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, VS
Wallis, Lötschental

  Auf der Fahrt ins Lötschental sehen wir vielleicht hie und da eine der bekannten Fasnachtsmasken, den Tschäggätä, an einer Hauswand hängen. Die wilden Gestalten dieses uralten Brauchtums haben sich nach dem Aschermittwoch zurückgezogen, wodurch das Tal wieder um einiges ruhiger geworden ist. Vollends still ist es auf der Fafleralp, wo wir die Nacht im altehrwürdigen Hotel verbringen. Von hier aus steigen wir im meist flach ansteigenden Talgrund hinauf bis zum Gletschertor des Langgletschers.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:25; Blatten (Lötschen), Dorf
Rückreise: Blatten (Lötschen), Dorf ab 16:28
Preis ab Blatten, Lötschental: Fr. 450.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 03.02.2021
Einfach: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend flaches Gelände mit kurzen etwas steileren Passagen.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3 bis 5½ Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 400 bis 650 Höhenmeter.
Blatten - Fafleralp und zurück. Ab dort zwei Rundwanderungen zum Guggisee sowie dem Gletschertor des Langgletschers.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Berghotel mit Zweibettzimmern, Halbpension. Gepäcktransport von Blatten zum Hotel auf der Fafleralp und zurück, Miete LVS, Lawinenschaufel und -sonde.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Blatten (Lötschen) und zurück, Schneeschuhmiete, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Für diese Tour stehen keine Einzelzimmer zur Verfügung.

zum Anmeldeformular