Tour 2020-45

Steghorn: 3000er im Wildstrubelmassiv
24.04.20 - 26.04.20
3 Tage, Fr bis So
Schneeschuhtour, Alpintour


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, BE/VS
Berner Oberland, Berner Alpen, Wildstrubelgebiet
  Die Hochgebirgslandschaft um das Wildstrubelmassiv bietet uns eine herrliche Bühne für Frühlings-Schneeschuhtouren. Auf flachen Plateaus und sanften Hängen ziehen wir unsere Spuren und besteigen fantastische Aussichtspunkte. Von Leukerbad aus erreichen wir den Gemmipass nach einer spektakulären Fahrt mit der Seilbahn, bevor wir den schönen Aufstieg zur Lämmerenhütte unter die Füsse nehmen. Die kurze, steile Traverse im letzten Teil des Hüttenweges ist mit Seilen gut abgesichert. Für den zweiten und dritten Tag haben wir je nach Verhältnissen mit Steghorn und Daubenhorn zwei grossartige Gipfel zur Auswahl, um die Schneeschuhsaison gebührend abzuschliessen!

Leitung: Jörg Hehlen, Wanderleiter SBV
Treffpunkt: 11:09, Leukerbad, Gemmi-Bahnen
Rückreise: Gemmipass ab 16:00
Preis ab Gemmipass: Fr. 680.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 8 Anmeldeschluss: 01.04.2020
Mässig schwierig: Schneeschuhtour durch wenig bis mässig steiles Gelände mit kurzen steileren Passagen.
Mässig schwerer Rucksack mit pers. Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 600 bis 800 Höhenmetern.
Tages- und Rundwanderung Gemmi - Lämmerenhütte, Lämmerenhütte - Steghorn, Lämmerenhütte - Daubenhorn - Gemmi.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in SAC-Hütte mit Mehrbettzimmern, Halbpension, Marschtee, Miete LVS und Lawinenschaufel.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Gemmipass und zurück, Schneeschuhmiete, Getränke, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular