Tour 2020-37

Val d'Anniviers: märchenhafter Winter bei Vollmond
07./08.03.2020
2 Tage, Sa/So
Schneeschuhwanderung, Wochenendtour


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, VS
Wallis, Val d'Anniviers, St. Luc
  Von der Bergstation der Standseilbahn in das Skigebiet von St. Luc erreichen wir in etwa einer Stunde unsere Unterkunft auf gut 2300 m ü.M. Wir deponieren das nicht notwendige Material, denn gleich hinter dem rustikalen Chalet lädt eine Hochebene zu einer herrlichen Schneeschuhtour durch kupiertes Gelände ein. Bei Vollmond drehen wir nach einem gemütlichen Fondue noch eine kleine Runde. Am nächsten Tag ist die Tsa du Toûno unser Ziel, wo wir mit einer schöne Aussicht auf prominente 4000er wie Weisshorn und Matterhorn belohnt werden.

Leitung: Annina Rosenkranz, Wanderleiterin SWL
Treffpunkt: 10:54, St. Luc, Bella Tola
Rückreise: St. Luc, Bella Tola ab 15:46
Preis ab St. Luc, Bergstation Tignousa: Fr. 350.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 19.02.2020
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände.
Leicheter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 2 Tage, Schlafsack, Gruppennahrungsmittel.
Kurze Tagesetappen, 4½ bis 5½ Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 600 bis 800 Höhenmetern.
2-Tageswanderung Tignousa - Chalet Le Crêt - Lac de l'Armina - Pt. 2625 - Chalet Le Crêt - Piolousa - Tsa du Toûno - Chalet le Crêt - Tignousa.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in privatem Chalet, Halbpension, Miete LVS und Lawinenschaufel. In der unbewarteten Unterkunft kochen wir gemeinsam.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort -  St. Luc, Bella Tola und zurück, Kosten für die Fahrt mit der Standseilbahn von St. Luc nach Tignousa und wieder zurück (ca. Fr. 18.-), Schneeschuhmiete, Zwischenverpflegung.

zum Anmeldeformular