Tour 2020-25

Hinter den sieben Bergen: unterwegs in den Churfirsten
08./09.02.2020
2 Tage, Sa/So
Schneeschuhwanderung, Wochenendtour


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, SG
Ostschweiz, Obertoggenburg
  „Öberefahre, Senn i de Geele, Bloderchäs, es Zäuerli, Schlorziflade, Ghürotne...." Hinter den sieben Bergen im Toggenburg gibt es unglaublich viel zu entdecken. Neben Tradition und Brauchtum lockt die vielseitige Landschaft. Eingebettet zwischen dem mächtigen Säntismassiv und den sieben Gipfeln der Churfirsten liegt das malerische Obertoggenburg. Ein wunderbares Hochtal, welches mit seinen weiten Mooren, Alpweiden, den riesigen Wäldern und Gipfeln ideales Gebiet für Schneeschuhtouren bietet.

Leitung: Sabine Schäfer, Wanderleiterin FA
Treffpunkt: 10:28, Wildhaus Dorf
Rückreise: Alt St. Johann ab 16:49
Preis ab Wildhaus: Fr. 410.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 22.01.2020
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3 bis 5 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 300 bis 650 Höhenmetern.
Rundwanderungen zu der Alp Fros und ins Frümseltal.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft im Hotel mit Doppelzimmern, Halbpension. Miete LVS und Lawinenschaufel.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort -  Wildhaus und Rückreise Alt St. Johann, Kosten für Fahrt Wildhaus - Alt St. Johann und Bergbahn Alp Sellamatt, retour (ca. Fr. 16.-, Basis ½-Tax-Abo), Schneeschuhmiete, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Auf Anfrage stehen im Hotel 2 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis Fr. 25.-

zum Anmeldeformular