Tour 2019-46

Jungfraujoch - Lötschenlücke - Äbeni Flue
02.05.19 - 05.05.19        
4 Tag, Do bis So
Schneeschuchtour, Hochtour


 
Land:
Region:
Schweiz, VS
Wallis, Aletschgebiet, Lötschental
Unterwegs auf dem längsten Gletscher Europas befinden wir uns im Herzen des 2001 in die Liste der "UNESCO-Weltnaturerbe" aufgenommen Gebietes "Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch". Umgeben von den prächtigen Eiswänden der umliegenden 4000er und zwischen fast bodenlos tiefen Gletscherspalten bewegen wir uns durch diese einmalige Hochgebirgslandschaft!
Höhepunkt der viertägigen Schneeschuh-Hochtour vom Jungfraujoch über den Kon-kordiaplatz und die Lötschenlücke nach Blatten im Lötschental ist die Besteigung der nahezu 4000 m hohen Äbeni Flue.

Leitung: Hansruedi Christen, Bergführer
Treffpunkt: 11:35, Jungfraujoch 
Rückreise: Blatten ab 16:28
Preis ab: Jungfraujoch: Fr. 980.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 8 Anmeldeschluss: 10.04.2019
Ziemlich schwierig: Schneeschuhtour in mässig steilem Gelände mit steileren Passagen. Gute Lauftechnik erforderl.
Mässig schwerer Rucksack mit pers. Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 2 bis 4 Tage. Anseilgurt.
Mässig lange Tagesetappen, 3½ bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 500 bis 800, Abstieg von 1500 Höhenmetern.
Jungfraujoch - Mönchsjochhütte - Konkordiaplatz - Hollandiahütte - Äbeni Flue - Hollandiahütte - Blatten.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC-Hütten mit Gruppenlager, Halbpension, Marschtee, Miete LVS und Lawinenschaufel.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Jungfraujoch und Rückreise ab Blatten, Miete von Schneeschuhen und Alpinmaterial, Getränke, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular