Tour 2019-38

Gemmi - Wildstrubel - Kandersteg
15.03.19 - 17.03.19
3 Tage, Fr bis So

  Hochtour
Land:
Region:
Schweiz, BE/VS
Wallis, Berner Oberland, Berner Alpen
Das Wildstrubelmassiv bietet uns herrliche Schneeschuhtouren auf flachen Ebenen und Gletscherplateaus, an nicht zu steilen Hängen sowie übereinander versetzten Terrassen. Von Leukerbad aus erreichen wir unsere gemütliche Unterkunft nach einer spektakulären Seilbahnfahrt über die Gemmiwand und einem knapp dreistündigen Hüttenweg. Für den zweiten Tag haben wir je nach Verhältnissen mit Wildstrubel oder dem Steghorn zwei grossartige Gipfel zur Auswahl, bevor wir am Sonntag mit dem Umweg über den Roten Totz in Richtung Kandersteg absteigen.

Leitung: Hansruedi Christen, Bergführer
Treffpunkt: 10:17, Leukerbad, Gemmi-Bahnen; Postautohaltestelle
Rückreise: Sunnbüel ab 16:00
Preis ab Gemmipass: Fr. 720.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 8 Anmeldeschluss: 20.02.2019
Mässig schwierig: Schneeschuhtour durch wenig bis mässig steiles Gelände mit kurzen steileren Passagen.
Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 400 bis 800, Abstieg von 1000 Höhenmetern.
Schneeschuh-Hochtouren mit Ausgangspunkt Lämmerenhütte: Wildstrubel oder Steghorn. Gemmi - Roter Totz - Kandersteg am letzten Tag.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC-Hütte mit Mehrbettzimmern, Halbpension, Marschtee LVS und Lawinenschaufel.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Gemmipass und Rückreise ab Kandersteg/Sunnbüel, Schneeschuhmiete, allfällige Miete von Alpinmaterial, Getränke, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular