Tour 2019-26

Schneeschuhwoche im Obersimmental
10.02.19 - 15.02.19        
6 Tage, So bis Fr

  Tourenwoche
Land:
Region:
Schweiz, BE
Berner Oberland, Obersimmental, Lenk
Das obere Simmental zieht sich von Boltigen bis zu den Steilaufschwüngen des Wildstrubels, wo die Simme in sieben Quellen dem Fels entspringt. Im Osten wird das Tal von oft schroffen und felsigen Hörnern und Flühen abgeschlossen, zwischen denen sich aber immer wieder sanftere Kuppen öffnen. Westlich locken die weniger steilen Gipfel des weissen Hochlandes rund um Gstaad.
Zahlreiche Skiliftanlagen durchkreuzen das Gebiet, lassen aber dazwischen genug Freiraum für ausgedehnte Schneeschuhtouren und erleichtern uns das eine oder andere Mal auch den langen Zustieg auf die abgelegenen Alpen und Bergrücken.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 09:42, Stöckli (St. Stephan) 
Rückreise: Stöckli ab 15:48 oder 16:48
Preis ab St. Stephan: Fr. 1380.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 27.01.2019
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 600 bis 800, Abstiege bis 1000 Höhenmeter.
Touren ab St.Stephan und Lenk: Roneweid, Mieschflue, Rüwlishore, Wistätthorn, Albristhubel, Schatthore, Tube, Lauener Rothorn, Sibe Brünne, Oberloubhorn.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit Zweibettzimmern, Halbpension. Miete LVS und Lawinenschaufel.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Stöckli (St.Stephan) und zurück, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Alpentaxi und Bergbahnen (ca. Fr. 40.-, Basis ½-Tax-Abo), Getränke, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Auf Anfrage stehen zwei Einzelzimmer zur Verfügung. Zuschlag Fr. 10.- / Nacht.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular