Tour 2019-15

Niederhorn - Sieben Hengste - Eriz - Schwanden
05./06.01.2019        
2 Tage, Sa/So

  Wochenendtour
Land:
Region:
Schweiz, BE
Berner Oberland, Thunersee, Eriz
Vom Niederhorn wandern wir, stets mit prächtigem Blick auf die Berner Hochalpen, auf einer phantastischen Höhenwanderung in Richtung des versteckten Eriztals. Dabei überschreiten wir auch die „Sieben Hengste“, eine Gipfelkette mit herrlicher Aussicht hinunter ins Justistal und weit über das Mittelland in den Jura. Am zweiten Tag geht es durch bereits „emmentalisch“ angehauchte Landschaft zurück zum Thunersee.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 09:38, Niederhorn; Bergstation Niederhornbahn
Rückreise: Schwanden (Sigriswil), Säge ab 16:12
Preis ab Niederhorn (Beatenberg): Fr. 350.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 02.01.2019
Wenig schwierig: Schneeschuhwanderung durch vorwiegend wenig steiles Gelände.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 2 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 5 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege zwischen 400 und 700 Höhenmeter.
Beatenberger Niederhorn - Oberberg - Charrenfeld - 7 Hengste - Eriz - Stouffe - Zettenalp - Schwanden.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Miete LVS und Lawinenschaufel, Unterkunft in Berggasthaus mit Gruppenlager, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Niederhorn und Rückreise ab Schwanden (Sigriswil), Säge, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Bergbahnen und Alpentaxi, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

zum Anmeldeformular