Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen

Piz Medel: zwischen Tessin und Graubünden

Weitere Bilder in der Galerie: Piz Medel

Ausgangspunkt für die Schneeschuhtour im Medelsergebiet ist Curaglia. Wir steigen hinauf zur Camona da Medel, wo wir vom Hüttenteam kulinarisch richtiggehend verwöhnt werden. Das Hüttenwartpaar kocht mindestens zweimal pro Woche für alle Gäste ohne Fleisch. Damit reduziert es den CO2-Fussabdruck des Hüttenbetriebs.Wenn es die Verhältnisse erlauben, besteigen wir in den nächsten zwei Tagen den Vorgipfel des Piz Valdraus sowie als Höhepunkt den Piz Medel, einer der schönsten Aussichtspunkte im ganzen Alpenraum.

15.03.24 - 17.03.24 (3 Tage)
Fr bis So

Tour-Nr: 2024-40 Gletscherwanderung / HochtourSchneeschuhtour

Curaglia - Medelserhütte, Tour zum Piz Valdraus Vorgipfel, Medelserhütte - Piz Medel - Curaglia.

In Kürze

Land: Schweiz, GR
Region: Graubünden, Adula Alpen, Val Medel, Piz Medel Gruppe

Kosten

ab Curaglia: 880 CHF inkl. 8.1% MWSt

Anmeldeschluss & freie Plätze

Anmeldeschluss: 29.02.24
Freie Plätze: Ja

Tourenleitung

Ziemlich schwierig: Schneeschuhtour in mässig steilem Gelände mit steileren Passagen. Gute Lauftechnik erforderl.

Mässig schwerer Rucksack mit pers. Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 Tage. Anseilgurt.

Ziemlich lange Tagesetappen, 5 bis 8 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 700 bis 1200, Abstieg von 1900 Höhenmetern.

Treffpunkt und Rückreise

Treffpunkt
10:28, Curaglia, posta

Rückreise
Curaglia, posta ab 15:29

Leistungen

Inbegriffen
Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC-Hütte mit Gruppenlager, Halbpension, Miete LVS, Lawinenschaufel und -sonde.

Nicht inbegriffen
Anreise Wohnort - Curaglia und zurück, Miete von Schneeschuhen und Alpinmaterial, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

Zusatzleistungen
-