Tour 2023-61

Pfingsten: im geschichtsträchtigen Valle Antigorio
27.05.23 - 29.05.23
3 Tage, Sa bis Mo
Wanderung, Tageswanderungen


Land:
Region:
Italien, Piemont
Verbano-Cusio-Ossola, Ossolatal, Valle Antigorio, Valle Devero

  Unsere Pfingstwanderungen führen uns ins Valle Antigorio, auch Eschental genannt. Dieses ist geprägt von weiten Wiesen und engen Felspassagen. Auf seinem Weg in den Süden hat der Fluss Toce bei Baceno ein eindrückliches, begehbares Schluchtensystem hinterlassen.
Baceno, wo wir die beiden Nächte verbringen, liegt an den beiden Passrouten über den Albrun- und Griespass und gilt als Zentrum des Tales. Auf gut erhaltenen Saumwegen, vorbei an Kirchen, Kapellen und Zeugen aus der Urzeit, wandern wir auf unseren gemütlichen Touren durch diese eindrückliche Landschaft und treffen auf alte Walsersiedlungen und sonnige Alpen.

Leitung: Sabine Schäfer, Wanderleiterin FA
Treffpunkt: 09:12, Bahnhof Domodossola
Rückreise: Domodossola ab 17:58
Preis ab: Domodossola: Fr. 620.-
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 03.05.2023
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3 bis 5½ Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 300 und 900 Höhenmetern
Tages- und Rundwanderungen ab Beceno und im Valle Antigorio.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Mittelklassehotel mit Zweibettzimmern, Halbpension, Busfahrten während der Wanderung gemäss Detailprogramm.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Domodossola und zurück, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Auf Anfrage stehen im Hotel 2 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis Fr. 30.-/Nacht

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular