Tour 2022-88

Wandern und Erleben: St-Ursanne und Clos du Doubs
07.10.22 - 09.10.22
3 Tage, Fr bis So
Wanderung, stationäre Wanderung


Land:
Region:
Schweiz, JU
Jura, Clos du Doubs

  Eingebettet in eine üppige Natur am Ufer des Doubs, birgt das mittelalterliche Städt-chen St-Ursanne zahlreiche Schätze: der Doubs und sein Regionalpark. Die 2016 re-novierte Brücke Saint-Jean Népomucène und drei weitere Stadttore sind die einzigen Zugänge zur Altstadt. Der auch «Perle des Juras» genannte Ort verfügt über ein be-merkenswertes Erbe an historischen Gebäuden, darunter die Stiftskirche, das Kloster und der Kreuzgang aus dem 12. beziehungsweise 13. Jahrhundert. St-Ursanne ist idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Wanderungen dem Doubs entlang, über den Clos du Doubs oder zu verschiedene Pässen im Hinterland, über die das am Fluss liegende Städtchen erreicht werden kann.

Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 09:07, Bahnhof St-Ursanne
Rückreise: St-Ursanne ab 16:19
Preis ab: St-Ursanne: Fr. 680.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 14.09.2022
Wenig schwierig: Wanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 5 Std. pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 300 und 650 Höhenmetern.
Tages- und Rundwanderung ab St-Ursanne über den Clos du Doubs, über die Hügel im Hinterland des Städtchens sowie dem Doubs entlang von Montbion nach St-Ursanne.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft im Hotel mit Doppelbettzimmern, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - St-Ursanne und zurück, Busfahrten zu den Ausgangspunkten der Touren oder zurück (ca. Fr. 15.-, Basis ½-Tax-Abo), Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Auf Anfrage stehen in der Unterkunft 3 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis Fr. 20.-/Nacht.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular