Tour 2022-85

Höhenwege im herbstlichen Maderanertal
24./25.09.2022
2 Tage, Sa/So
Wanderung, Wochenendtour
Land:
Region:
Schweiz, UR
Zentralschweiz, Gotthardmassiv

  Das Maderanertal ist ein wildes, ursprüngliches Seitental des Reusstals, “links ab“ vor dem Gotthard. Im Talboden finden sich kleine Weiler in gepflegten Kulturlandschaften, an den Talflanken urige Alpen, und alles ist umrahmt von stotzigen Berggestalten wie Gross Düssi, Windgällen und Ruchen. Mit einer kleinen Seilbahn fahren wir von Silenen hinauf zum Höhenweg, der aus-sichtsreich nach Golzern führt. Über die Windgällenhütte und den Trittweg wandern wir am nächsten Tag weiter in das Tal hinein und dem Talboden entlang nach Bristen, wo das Postauto wartet. Ein tolles Herbstwochenende in einer wunderbaren Landschaft!

Leitung: Stéphane Kock, Wanderleiter FA, Geologe
Treffpunkt: 09:35, Silenen, Dägerlohn
Rückreise: Golzern, Talstation Seilbahn ab 16:57
Preis ab: Silenen: Fr. 400.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 07.09.2022
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 2 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 400 bis 700, Abstieg von 1200 Höhenmetern.
Chilcherberge - Golzern - Windgällenhütte - Tritt - Bristen.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Luftseilbahn Silenen - Chilcherberge, Unterkunft in Berggasthaus mit Doppelzimmern und Gruppenlager, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Silenen und Rückreise ab Bristen; allfällige Kosten für öffentliche Verkehrsmittel ausserhalb Detailprogramm,  Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Im Berggasthaus stehen nur 4 Doppelzimmer zur Verfügung. Weitere Betten befinden sich im Gruppenlager. Bitte bei der Anmeldung angeben, falls Gruppenlager erwünscht. Preisreduktion Fr. 25.- pro Person.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular