Tour 2022-67

Gletscherwanderung Iffigen - Wildstrubel - Kandersteg
15.07.22 - 17.07.22
3 Tage, Fr bis So
Gletscherwanderung, Weitwanderung
Land:
Region:
Schweiz, BE
Berner Oberland, Berner Alpen

  Die Gletscherwanderung von der Iffigenalp über den Wildstrubel nach Kandersteg ist eine Tour, die sich an Wanderer richtet, welche gerne in alpinem Gelände unterwegs sind und auch mal bis in die Eisregionen vorstossen wollen.
Nach dem eindrücklichen Aufstieg von der Iffigenalp über den Rawilpass zur Wildstrubelhütte folgt am zweiten Tag die fantastische Gebirgswanderung über die Plaine Morte zum Höhepunkt der Tour, dem 3244 m hohen Wildstrubel mit seiner fantastischen Rundumsicht und über den Wildstrubelgletscher hinunter zur neu ausgebauten Lämmerenhütte. Wieder gemütlicher wandern wir am dritten Tag weiter in Richtung Kandersteg, nicht ohne dem Roten Totz hoch über der Gemmi noch unsere Referenz zu erweisen.

Leitung: Hansruedi Christen, Bergführer
Treffpunkt: 09:54, Lenk, Iffigenalp
Rückreise: Sunnbüel ab 15:30
Preis ab: Iffigenalp: Fr. 760.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 6 Anmeldeschluss: 22.06.2022
Mässig schwierig: Gletscherwanderung mit kurzen, ausgesetzten Passagen. Gute Trittsicherheit erforderlich.
Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 1 - 3 Tage, Alpinmaterial.
Mässig lange Tagesetappen, 4½  bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 400 bis 1200, Abstiege bis 900 Höhenmeter.
Weitwanderung Iffigenalp - Wildstrubelhütte - Wildstrubel - Lämmerenhütte - Roter Totz - Sunnbüel.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC-Hütten mit Gruppenlager, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort -  Iffigenalp und Rückreise ab Sunnbüel, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Alpentaxi und Bergbahnen ausserhalb des Detailprogrammes, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular