Tour 2022-52

Monte San Giorgio - Valle di Muggio - Monte Generoso
29.04.22 - 01.05.22
3 Tage, Fr bis So
Wanderung, stationäre Wanderung
Land:
Region:
Schweiz, TI
Tessin, Mendrisiotto, Luganersee

  Drei Tage sind wir unterwegs in der reizvollen Landschaft südlich des Lago di Lugano. Wir entdecken und erkunden den Monte San Giorgio inmitten des gleichnamigen UNESCO-Weltnaturerbes und besteigen auf wenig bekannten Pfaden die aussichtsreichen Hänge des Monte Generoso, wo wir die grandiose Aussicht auf die Alpen und über die Ebene der Lombardei geniessen. Während der letzten Eiszeit ragte dieser Berg als isolierter Berggipfel über die Gletscher hinaus. Deshalb finden sich hier einige Blumen, die in der Schweiz nur hier wild vorkommen.
Auf einer weiteren Wanderung entdecken und erkunden wir das abgelegene und wunderschöne Valle di Muggio, das von der Stiftung Landschaftsschutz 2014 zur Landschaft des Jahres gewählt wurde.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:21, Capolago-Riva San Vitale
Rückreise: Capolago-Riva San Vitale ab 16:38
Preis ab: Capolago-Riva San Vitale: Fr. 680.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 06.04.2022
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 4 bis 5 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege bis 1100, Abstiege bis 700 Höhenmeter.
Rundwanderungen ab Capolago, Arogno und Muggio:, Monte San Giorgio, Sasso Gordona und Monte Generoso.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit Zweibettzimmern, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Capolago-Riva San Vitale und zurück, Kosten für Bergbahnen während der Wanderung (ca. Fr. 25.-, mit Talfahrt vom Monte Generoso), Eintritt Museum (Fr. 12.-). Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Auf Anfrage stehen im Hotel 2 Einzelzimmer (Aufpreis Fr. 20.-/Nacht) sowie 3 Doppelzimmer zur Einzelnutzung (Aufpreis Fr. 45.- pro Nacht) zur Verfügung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular