Tour 2021-78

Gletscherwanderung Zermatt - Tête Blanche - Ferpècle
20.08.21 - 22.08.21
3 Tage, Fr bis So
Gletscherwanderung, Weitwanderung



Land:
Region:
Schweiz, VS
Wallis, Walliser Alpen, Mattertal, Eringertal

  Matterhorn und Dent Blanche sind nur zwei der bekannten Walliser Bergriesen, die wir auf unserer Gletscherwanderung von Zermatt ins Val d'Hérens aus nächster Nähe bestaunen können. Mit der Firnkuppe der Tête Blanche überschreiten wir am zweiten Tag einen Gipfel von respektablen 3707 m Höhe! Zwar lauern im Aufstieg über Felsrücken einzelne exponierte Stellen, doch der Bergführer kann hier jederzeit die erforderliche Unterstützung gewährleisten.
Nach der Übernachtung in der auf 3507 m ü. M. liegenden Cabane de la Dent Blanche, der höchstgelegene SAC-Hütte der Schweiz, steigen wir am dritten Tag gemütlich ins Val d’Hérens ab.

Leitung: Hansruedi Christen, Bergführer
Treffpunkt: 10:14, Bahnhof Zermatt
Rückreise: Les Haudères ab 15:30
Preis ab: Zermatt, Schwarzsee: Fr. 800.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 6 Anmeldeschluss: 28.07.2021
Ziemlich schwierig: Gletscherwanderung in recht exponiertem Gelände. Kletterstellen möglich. Gute Trittsicherheit erforderlich.
Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 Tage, Alpinmaterial.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 500 bis 1000, Abstieg von 2000 Höhenmetern.
Zermatt - Schönbielhütte - Cabane de la Dent Blanche - Ferpècle - Les Haudères.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC Hütten mit Gruppenlager, Halbpension, Marschtee.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Zermatt, Schwarzsee und Rückreise ab Les Haudères, Kosten für Seilbahn Zermatt - Schwarzsee (ca. Fr. 20.- Basis ½-Tax-Abo) und allenfalls Taxifahrt von Ferpècle nach Les Haudères (ca. Fr. 15.-/Person), Miete von Alpinmaterial, Getränke, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular