Tour 2021-73

Siebenbürgen: Reise in die Vergangenheit
31.07.21 - 08.08.21
9 Tage, Sa bis So
Wanderung, Wanderwoche


weitere Fotos

Land:
Region:
Rumänien, Siebenbürgen
Transsilvanien, Südkarpaten

  Es gibt sie noch, die gute alte Zeit! Gut versteckt im Bogen der Karpaten existiert ein geheimnisvolles Land: Siebenbürgen heisst es und liegt in Rumänien.
Ausgehend von einem der schönsten und vergessensten Dörfer, wandern wir durch eine Landschaft unser Vorfahren. Vorbei an geernteten Getreidefeldern, im Schatten kühler Eichen- und Buchenwälder oder durch die alten deutschen Dörfer mit ihren mittelalterlichen Kirchenburgen. Auf unseren Wanderungen begegnen wir Störchen mit ihrem Nachwuchs oder stolzen Wasserbüffeln. Wir treffen rumänische Schafhirten, ungarische Szekler, fröhliche Zigeunerkinder und vielleicht einen der letzten hier verbliebenen Siebenbürger Sachsen oder eine Sachsin. Siebenbürgen ist ein Land voller Überraschungen – entdecken wir es!

Leitung: Felix Margadant, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:30, Bahnhof Zürich
Rückreise: Zürich an 17:20
Preis ab: Zürich: Fr. 1860.-
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 30.06.2021
Einfach: Wanderung auf guten Wegen oder querfeldein in weitgehend flachem oder leicht geneigtem Gelände.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung. An zwei Tagen Übernachtungsmaterial.
Mässig lange Tagesetappen, 5 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 100 und 200 Höhenmetern.
Rundwanderungen ab Arkeden zu den Dörfern Dersch, Mehburg, Katzendorf und Altflaigen, eine Zweitageswanderung über Radeln nach Deutsch Weisskirch und zurück über Bodendorf sowie ein Tagesausflug nach Schässburg.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Reise ab Zürich (Preisbasis ½-Tax-Abo), Unterkunft im Hotel mit Zwei- und Dreibettzimmern, Halbpension. Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung, Stadtführung in Schässburg.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Zürich und zurück, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel oder Taxi ausserhalb des Detailprogrammes, individuelles Mittagessen in Schässburg und alle individuellen Essen auf der Hin- und Rückreise im Speisewagen, respektive an den Umsteigebahnhöfen. Eintritte in Kirchenburgen und Museen.
Zusatzleistungen: In der Unterkünften stehen keine Einzelzimmer zur Verfügung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular