Tour 2021-58

Pfingsten: Frühsommer im Malcantone
22.05.21 - 24.05.21
3 Tage, Sa bis Mo
Wanderung, stationäre Wanderung


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz, TI
Tessin, Sottoceneri, Malcantone

  Das waldreiche Hügel- und Bergland zwischen Lago di Lugano und Lago Maggiore stellt eine kleine, in sich abgeschlossene Welt dar. Kleine Dörflein schmiegen sich in Kastanienwäldern an die Berghänge, alte Wege verbinden sie mit den Alpen oder führen der Magliasina entlang.
Auf unseren gemütlichen Tageswanderungen über Pfingsten erkunden wir die frühsommerliche, bezaubernde Landschaft des Malcantone. Ausgangspunkt für die drei Wanderungen ist ein ruhiges Hotel, welches inmitten eines Gartens mit Kastanienbäumen in der Nähe von Mugena liegt

Leitung: Sabine Schäfer, Wanderleiterin FA
Treffpunkt: 11:48, Miglieglia Funivia
Rückreise: Mugena, Nava ab 15:25
Preis ab: Miglieglia: Fr. 680.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 28.04.2021
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3 bis 5 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege zwischen 300 und 500 Höhenmeter.
Tageswanderungen: Erkundung der Magliasina, der Seitentäler, Alpen und Grate des oberen Malcantone.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit Zweibettzimmern, Halbpension. Ticino Card (freie Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Preisreduktion für die Benutzung von Bergbahnen).
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort -  Miglieglia und Rückreise Mugena - Wohnort, Seilbahnfahrt Monte Lema - Miglieglia sowie Postauto Migleglia - Mugena (beide Fahrten ca. Fr.18.-), Eintritte in Museen, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Für diese Tour stehen keine Doppelzimmer zur Einzelbenutzung mehr zur Verfügung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular