Tour 2020-83

1001 Seen: vom Vereina in den Nationalpark
18.09.20 - 20.09.20
3 Tage, Fr bis So
Wanderung, Weitwanderung
Land:
Region:
Schweiz, GR
Graubünden, Flüela, Vereina, Unterengadin, Macun-Seenplatte

  Bergseen wie in Tausendundeiner-Nacht – in den verschiedensten Farben, Formen und Grössen – Sagen, die sie umweben, aber auch wissenschaftliche Erkenntnisse. Das und noch vieles mehr erwartet uns auf dieser abwechslungsreichen Wanderung durch ursprüngliche und wilde Landschaften, in einsamen Tälern, entlang rauschender Bergbäche und mit Aussicht auf die imposanten Gipfel des Silvrettamassivs. Und als krönender Abschluss die Wanderung über die Macun-Seenplatte im Schweizerischen Nationalpark.

Leitung: Rachel Lüthi, Geographin
Treffpunkt: 11:17, Wägerhus/Abzw. Jöriseen
Rückreise: Lavin ab 16:59 (gemäss Normalfahrplan im Februar 2019)
Preis ab Davos: Fr. 680.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 26.08.2020
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 3 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 4½ bis 6½ Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 600 bis 800, Abstiege bis 1400 Höhenmeter.
Weitwanderung Flüelatal - Jöriseen - Vereinapass - Lavin und Plan Sech - Macun Seenplatte - Alp Zeznina - Lavin.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Berggasthaus mit Gruppenlager und Hotel mit Doppelzimmer, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort -  Wägerhus, Abzweigung Jöriseen und Rückreise ab Lavin, Kosten für die Bahnfahrt Lavin - Zernez und für das Alpentaxi Zernez - Plan Sech (je nach Gruppengrösse ca. Fr. 15.- bis 35.-/Person), Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: -

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular