Tour 2020-78

Chelenalphütte - Sustenhorn - Trift
14.08.20 - 16.08.20
3 Tage, Fr bis So
Gletscherwanderung, Weitwanderung
Land:
Region:
Schweiz, UR, BE
Zentralschweiz, Berner Oberland, Urner Alpen, Göschenertal, Gadmertal

  Auf dieser Tour besteigen wir das Sustenhorn von seiner etwas weniger bekannten Seite. Ausgehend von der Göscheneralp geht es vorerst hoch zur Chelenalphütte. Am zweiten Tag überschreiten wir die Sustenlimi und besteigen das auf 3502 m.ü.M. gelegene Sustenhorn. Der landschaftlich vielseitige Aufstieg auf den prächtigen Aussichtsberg ist technisch leicht. Der Abstieg führt uns über den oberen Teil des Steingletschers hinunter zur Tierberglihütte. Der Vorder Tierberg ist das Ziel des letzten Tages. Über die Tierberglücke steigen wir anschliessend ab und erreichen mit der spektakulären Triftbrücke, die mit einer Länge von 170 m und in einer Höhe von mehr als 100 m das schäumende Triftwasser überwindet, einen letzten Höhepunkt unserer Tour.

Leitung: Hansruedi Christen, Bergführer
Treffpunkt: 11:45, Göscheneralp, Dammagletscher
Rückreise: Nessental, Triftbahn ab 15:40
Preis ab Göscheneralp: Fr. 780.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 6 Anmeldeschluss: 22.07.2020
Ziemlich schwierig: Gletscherwanderung in teilweise exponiertem Gelände. Kurze Kletterstellen. Gute Trittsicherheit erforderlich.
Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 Tage. Alpinmaterial.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 400 bis 1050, ein Abstieg von 1800 Höhenmetern.
Göscheneralp - Chelenalphütte - Sustenlimi - Sustenhorn - Tierberglihütte - Vorder Tierberg - Trift.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung durch dipl. Bergführer, Unterkunft in SAC-Hütten mit Gruppenlager, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Göscheneralp und Rückreise ab Underi Trift (Kosten Triftbahn Fr. 12.-), Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular