Tour 2020-75

Landschaftspark Binntal und Parco Naturale Alpe Devero
30.07.20 - 02.08.20
4 Tage, Do bis So
Wanderung, Wandertage


weitere Fotos

Land:
Region:

Schweiz/Italien, VS/Piemont
Wallis/Verbano-Cusio-Ossola, Lepontinische Alpen

 

Unsere Wanderung führt uns in den westlichsten Teil der „Alpi Lepontine“. Durch die Gründung des Landschaftsparks Binntal entstand hier im Jahr 2008, zusammen mit dem bereits seit 1990 bestehenden „Parco Naturale Veglia e Devero“, ein grosser, grenzüberschreitender Naturpark. Leider ist seine Randzone im Bereich der Alpe Devero durch ein touristisches Grossprojekt, das eine massive Vergrösserung des bestehenden Skigebietes vorsieht, bedroht und wir planen diese Tour deshalb in Kooperation mit Mountain Wilderness Schweiz.
Zwei schöne und geschichtsträchtige Passübergänge führen uns vom Binntal nach Italien und zurück. An den Zwischentagen unternehmen wir zwei ausgedehnte Rundwanderungen über Alpen, durch einsame Hochtäler und auf aussichtsreiche Gipfel rund um die Alpe Devero.

Leitung:

Stephan Zürcher, Wanderleiter FA

Treffpunkt:

10:23, Binn

Rückreise:

Binn Dorf ab 16:23

Preis ab

Binn, Brunnebiel: Fr. 840.- inkl. 7.7% MWSt

TN-Zahl: 8

Anmeldeschluss: 08.07.2020

Mässig schwierig: anspruchsvolle Bergwanderung mit kurzen, ausgesetzten Passagen. Gute Trittsicherheit erforderlich.

Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 1 - 4 Tage.

Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6½ Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 750 bis 1000, ein Abstieg von 1200 Höhenmetern.

Wanderung Brunnebiel - Albrunpass - Alpe Devero. Rundwanderungen Monte del Sangiatto - Passo Pojala und zum Monte Cazzola mit Informationen zum geplanten Ausbau des Skigebietes. Wanderung Alpe Devero - Geisspfad - Binn.

Leistungen:

Tourenorganisation und -leitung, Berggasthaus mit Zweibettzimmern, Halbpension.

Nicht inbegriffen:

Anreise Wohnort - Binn und zurück, Kosten für Bus Alpin von Binn nach Brunnebiel (Fr. 11.- mit Halbtax, Fr. 6.- mit GA), Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.


Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular