Tour 2020-62

Fronleichnam: Splügen, Säumerwege im Hinterrhein
11.06.20 - 14.06.20
4 Tage, Do bis So
Wanderung, stationäre Wanderung
Land:
Region:
Schweiz, GR
Graubünden, Hinterrhein, Via Spluga, San Bernardino

  Im hintersten Talschluss des Rheinwaldes entspringt an den Hängen von Rheinquell- und Rheinwaldhorn der Hinterrhein, einer der Hauptzuflüsse des Rheins. Durch dieses weite Hochtal zogen schon seit Jahrhunderten die Händler und Säumer über den San Bernardino- und den Splügenpass in Richtung Süden.
Vom historisch bedeutsamen Hauptort Splügen aus wollen wir während vier Tagen über bekanntere und weniger bekannte Passrouten zu den aussichtsreichen Höhen hinauf wandern und uns dann im stilvollen Hotel verwöhnen lassen.

Leitung: Markus Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:03; Splügen, Dorf
Rückreise: Splügen ab 15:53
Preis ab Splügen: Fr. 940.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 03.06.2020
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3½ bis 5½ Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 550 bis 800, Abstiege bis 1200 Höhenmeter.
Tagestouren/Rundwanderungen ab Splügen, dem Splügenpass und im San Bernardino-Gebiet.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit Doppelzimmern mit WC/Dusche auf der Etage, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Splügen und zurück, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Bergbahnen (ca. Fr. 15.-, Basis Halbtax-Abo) und Hotelbus, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Für diese Tour stehen keine Einzelzimmer mehr zur Verfügung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular