Tour 2019-81

Den Gletschern auf der Spur: der Hüfifirn im Maderanertal
21./22.09.2019        
2 Tage, Sa/So

  Wochenendtour


Land:
Region:
Schweiz, UR
Zentralschweiz, Glarner Alpen, Hüfigletscher
Mit einer der eindrücklichsten Postautofahrten erreicht man das ursprüngliche und wilde Maderanertal. Zuhinterst im Tal liegt der Hüfifirn. Karg und unwirtlich erscheint die Landschaft im Vorfeld dieses Gletschers. Und dennoch: Bei genauerem Hinsehen ist eine Vielfalt an Landschaftsformen und pflanzlichen Überlebenskünstlern zu finden.
Auf der thematischen Wanderung beschäftigen wir uns mit der durch Gletscher geformten Landschaft, der Schweiz als Wasserschloss, aber auch mit den klimatischen Veränderungen und deren Auswirkungen.

Leitung: Rachel Lüthi, Geographin
Treffpunkt: 08:56, Erstfeld 
Rückreise: Golzern, Bergstation ab 16:30
Preis ab Balmenegg: Fr. 390.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 04.09.2019
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 2 Tage.
Kurze Tagesetappen, 5 bis 5½  Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 600 bis 1250, Abstiege von 1500 Höhenmetern.
Balmenegg - Hürfigletscher - Hüfihütte SAC - Tritt - Golzerensee - Bergstation Seilbahn Golzern.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in SAC-Hütte mit Gruppenlager, Seilbahnfahrt von Golzern ins Tal, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Erstfeld und zurück ab Golzern, Talstation Seilbahn. Kosten für die Taxifahrt Erstfeld - Balmenegg (je nach Gruppengrösse Fr. 20.- bis 30.- pro Person), Getränke, Zwischenverpflegung.

zum Anmeldeformular