Tour 2019-75

Albulatal: im Park Ela und zum 3000-er Igl Compass
09.08.19 - 11.08.19        
3 Tage, Fr bis So

  Tages-Wanderungen


Land:
Region:
Schweiz, GR
Graubünden, Albulatal, Bergün, Preda
Der Park Ela ist der grösste zusammenhängende Naturpark in der Schweiz, so dass wir auf unserer dreitägigen Wanderung wir nur einen kleinen Teil davon entdecken können. Unser Ausgangspunkt ist Preda, wo wir in einem nahe bei der Bahnstation liegenden Hotel ideal einquartiert sind. Von hier schweifen wir sternförmig aus und können – von der Landschaftsform her – drei völlig unterschiedliche Wanderungen unternehmen. Als Höhepunkt besteigen wir am dritten Tag den einfachen Wander-3000er Igl Compass mit seinem fantastischem Blick über die Engadiner und Bündner Berge.

Leitung: Stephan Zürcher, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 10:31 Preda
Rückreise: Preda ab 15:30
Preis ab Bergün: Fr. 720.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 8 Anmeldeschluss: 17.07.2019
Mässig schwierig: anspruchsvolle Bergwanderung mit kurzen, ausgesetzten Passagen. Gute Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 900 und 1200 Höhenmeter.
Rundwanderungen ab Preda, Bergün und dem Albulapass.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit Zwei- und Dreibettzimmern, Halbpension.
Nicht inbegriffen: An- und Rückreise nach und ab Preda Kosten für öffentliche Verkehrsmittel, Alpentaxi und Bergbahnen (ca. Fr. 40.-, Basis ½-Tax-Abo), Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular