Tour 2019-64

Schweizer Wandernacht im Naturschutzgebiet Suldtal
13.07.2019, 1 Tag, Sa
13./14.07.2019, 2 Tage, ausgebucht
Wanderung, ½-Tages- oder Wochenendtour



weitere Fotos 
Land:
Region:
Schweiz, BE
Berner Oberland, Aeschi, Morgenberghorn
Wandern Sie mit uns durch das idyllische Naturschutzgebiet Suldtal, bestaunen Sie den tosenden Pochtenfall, geniessen Sie nach dem Aufstieg ins Brunni die herrliche Aussicht auf Thuner- und Brienzersee sowie die Bergwelt vom Berner Oberland bis hinüber zum Jura. Und all dies bei ständig wechselnden Stimmungen: Sonnenschein, Sonnenuntergang, Dämmerung und Sternenhimmel…
Wer nur am Samstag dabei sein will, steigt mit dem letzten Sonnenlicht nach Aeschiried ab, um die Heimreise anzutreten oder in Aeschi zu übernachten. Wer Lust hat auf mehr, übernachtet in der Brunnihütte (Gruppenlager), um am Sonntag rechtzeitig zum Sonnenaufgang auf das Morgenberghorn zu steigen.

Leitung: Markus Zürcher, Wanderleiter FA
Robert Gmür, Leissigen Ferien, Wanderleiter SBV
Tanja Schäfli, Aeschi Toursimus
Treffpunkt: 15:56, Aeschiried; Schulhaus
Rückreise: Samstag: Extrabus Aeschiried ab 22:45, Spiez ab 23:22
Samstag: Thun an 23:32, Bern an 23:52, Basel an 01:02
Samstag: Zürich an 01:04.
Sonntag: Aeschiried ab 10:54.
Preis ab Aeschiried: nur Samstag:
- Erwachsene: Fr. 40.- inkl. 7.7% MWSt
- Kinder bis 15 Jahre: Fr. 20.- inkl. 8.0% MWSt
Samstag/Sonntag:
- Erwachsene: Fr. 65.- inkl. 7.7% MWSt
- Kinder bis 15 Jahre: Fr. 40.- inkl. 8.0% MWSt
TN-Zahl: 10/20/30 Samstag: 10/20
Sonntag:  10/16
Anmeldeschluss: 10.07.2019

Samstag: Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Samstag/Sonntag: Mässig schwierig: anspruchsvolle Bergwanderung mit kurzen, ausgesetzten Passagen. Gute Trittsicherheit erforderlich.
 
Samstag: Tagesrucksack mit pers. Ausrüstung und Zwischenverpflegung.

Samstag/Sonntag: Leichter Rucksack mit pers. Ausrüstung, Übernachtungsmaterial und Zwischenverpflegung.

Samstag: Kurze Tagesetappe mit 4½ Std. Marschzeit. Auf- und Abstieg von 750  Höhenmetern.
Samstag/Sonntag: Kurze Tagesetappen mit 4½ Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 750 und 650, Abstieg von 1400 Höhenmetern.
Samstag: Aeschiried - Brunni - Aeschiried.
Samstag/Sonntag: Aeschiried - Brunni  und Brunni - Morgenberghorn - Brunni - Aeschiried.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Apéro im Suldpintli und kleiner Imbiss (exkl. Getränke) auf der Brunnialp. Am Samstag Extrabus von Aeschiried nach Aeschi und Spiez im Anschluss an die Wanderung. Übernachtung im Gruppenlager und Frühstück in der Brunnihütte für Gäste, die an beiden Tagen dabei sind.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Aeschiried und zurück, Getränke auf der Brunnialp, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: Individuelle Übernachtung in Aeschi oder Leissigen für Gäste, die im Anschluss an die Wanderung am Samstag nicht mehr heimreisen wollen.

Anmeldung: bis spätestens Mittwoch, 10. Juli an

WeitWandern
zum Anmeldeformular

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

Aeschi Tourismus info@aeschi-tourismus.ch
Tel. 033 654 14 24; Fax 033 654 14 27


Leissigen Ferien leissigen@thunersee.ch
Tel. 033 847 11 36


Krattigen Tourismus krattigen@thunersee.ch
033 654 13 30