Tour 2019-58

Pfingsten: die schönsten Wege des Juras, Teil 5
07.06.19 - 10.06.19        
4 Tage, Fr bis Mo

  Weitwanderung


weitere Fotos

Land:
Region:
Schweiz/Frankreich, VD, Ain
Waadtländer Jura, Balcon du Léman
Für den fünften und letzten Teil der Wanderung durch den Jura nehmen wir uns vier Tage Zeit. Er führt vom Col du Marchairuz über die Landesgrenze hinaus in den Parc naturel régional du Haut-Jura im fanzösischen Départment Ain. Wir erobern zum Ab-schluss die höchsten Gipfel und Kreten des Faltengebirges: den Crêt de la Neige und Le Reculet. „Le balcon du Léman“ erfreut uns mit der wunderbaren Aussicht auf Al-pen und Genfersee, mit ausgedehnten Wäldern und Weiden im blumenreichen Früh-lingskleid.

Leitung: Peter Krebs, Reisejournalist
Treffpunkt: 10:15 Col du Marchairuz; beim Hoteleingang
Rückreise: Bellegarde ab 16:39; Genf an 17:09
Preis ab Col du Marchairuz: Fr. 800.- inkl. 7.7% MWSt
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 15.05.2019
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Leichter Rucksack mit persönlicher Ausrüstung. Zwischenverpflegung für 3 Tage.
Mässig lange Tagesetappen, 6 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege von 500 bis 700, Abstiege bis 900 Höhenmeter.
Weitwanderung Col du Marchairuz - La Dôle - Crêt de la Neige - Le Reculet - Menthières.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Unterkunft in Hotel mit 2er- bis 4er-Zimmern und Berghütten mit Mehrbettzimmern/Gruppenlager, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Col du Marchairuz und Rückreise ab Bellegarde, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung. In der unbewarteten Unterkunft kochen wir gemeinsam.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular