Tour 2018-52 Korsika: wilde Macchia und sanfte Strände
07.04.18 - 14.04.18         8 Tage          Sa bis Sa

Wanderung, stationäre Wanderwoche  
Land/Region: Frankreich, Korsika


Korsikas Wege – die "Chjassi di Corsica" – führen uns zu verlassenen Stränden und auf Berge und Anhöhen mit unvergesslichen Ausblicken. Galluresisch, das romanische Idiom, welches nebst der französischen Amtssprache von den Korsen nach wie vor gepflegt wird, versprüht unwiderstehlichen Charme, genauso wie die frische, mediterrane Küche. Diese Insel der Kontraste lädt ein, eine neue Harmonie zu entdecken, die zu finden nur das Gehen allein ermöglicht. Schritt für Schritt wird uns der Norden der Insel seine bezaubernden Geheimnisse enthüllen!

Leitung: Noé Thiel, Wanderleiter FA
Treffpunkt: 16:37, Bahnhof Milano; Prellbock von Gleis 4
Rückreise: Milano an 10:55. Weitereise Milano ab 11:23 Richtung Bern oder 11:25 Richtung Gotthard/Zürich.
Preis ab Milano: Fr. 2580.-
TN-Zahl: 10 Anmeldeschluss: 07.03.2018
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.
Kurze Tagesetappen, 3 bis 5 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 200 bis 750 Höhenmetern.
Wanderwoche ausgehend von unseren zwei Unterkünften auf Bergwegen, die das Gefühl vermitteln, alleine auf der Welt zu sein und Küstenwanderungen entlang vielfältigster Strände.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung. Reise ab Milano, Fähre Savona - Korsika und zurück, Fahrten zu den Ausgangspunkten der Wanderungen mit lokalem Reisebus und Zug, Unterkunft in Hotels in Borgo und Algajola, Halbpension.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Milano und zurück, Verpflegung auf der An- und Rückreise bis Bastia und ab Algajola, Kosten für öffentliche Verkehrsmittel und Busfahrten ausserhalb des Detailprogrammes, Getränke/Marschtee, Zwischenverpflegung.
Zusatzleistungen: In beiden Hotels stehen 4 Einzelzimmer zur Verfügung. Aufpreis ca. € 25.- bis 30.-/Nacht.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour

zum Anmeldeformular