Stets auf dem Laufenden

Möchten sie Neuigkeiten und Angebote von WeitWandern erhalten? Abonnieren sie unseren Newsletter, um regelmässig von aktuellen Informationen rund um unsere Reisen zu profitieren.

Wanderungen Newsletter 107
 vom 25. August 2020



Herbstwanderungen 2020

27.09.20 - 03.10.20
Im Valle Antigorio:
Baceno und Alpe Devero
02.10.20 - 04.10.20
Wandern und Erleben:
kraftvolle Orte im Jura
04.10.20 - 10.10.20
Herbstwanderwoche Oberwallis Naturpark Pfyn-Finges
08.10.20 - 11.10.20
Herbstwanderungen in der
UNESCO Biosphäre Entlebuch
23.10.20 - 25.10.20
Jahresschlusswanderung:
rund ums Val Colla


Liebe Gäste, liebe InteressentInnen an unseren Wanderungen,

zuallererst möchten wir den vielen Gästen danken, die im Laufe dieses speziellen Sommers unsere Touren gebucht haben. Die meisten unserer Angebote waren gut bis sehr gut gebucht. Es hat sich gelohnt, dass wir uns früh dazu entschieden haben, bis auf zwei Ausnahmen alle Auslandtouren durch Angebote in der Schweiz zu ersetzen.

Der August nähert sich bald seinem Ende, die Tage werden merklich kürzer, und auch die Temperaturen sind nach dem erneuten Kälteeinbruch kühler geworden. Deutliche Zeichen, dass langsam aber sicher mit dem Herbst die schönste Jahreszeit zum Wandern vor der Türe steht.

Bis auf eine Ausnahme ist die Durchführung aller Herbsttouren bereits gesichert. Bei der einen und anderen Tour sind aufgrund der grossen Nachfrage nur noch wenige freie Plätze verfügbar.

Auch rar werden bereits die Einzelzimmer für unsere Touren über den Jahreswechsel. In dieser Zeit könnten die meisten Hotels, mit denen wir zusammenarbeiten, ihre Zimmer zwei- bis dreimal verkaufen. Das führt dazu, dass uns die Betriebe über Silvester/Neujahr auch keine Doppelzimmer zur Einzelnutzung zur Verfügung stellen. Von dem her sind wir froh, dass wir in einigen Unterkünften für 10 Gäste und einen Leiter fünf Doppelzimmer und ein Einzelzimmer buchen konnten. Deshalb bauen wir wie immer auf die Bereitschaft unserer Gäste, sich das Zimmer mit einer weiteren Person zu teilen.


Wir freuen uns, im Herbst, über den Jahreswechsel und im kommenden Winter mit vielen von euch unterwegs zu sein. Die Arven tragen viele Zapfen in diesem Jahr – vielleicht ein Zeichen für einen schneereichen Winter in den Bergen . . .


mit herzlichen Grüssen
Markus Zürcher und das ganze Team



Über die auf den Touren noch verfügbaren Plätze können Sie sich jederzeit unter Aktuell/Buchungsstand auf unserer Webseite informieren.