Tour 2021-xx

Lappland 3, Padjelantaleden: Ritsem - Kvikkjokk
Juli 2021
17 Tage, Fr bis So
Wanderung, Weitwanderung

Land
Region:
Schweden
Lappland
In Schwedisch-Lappland erkunden wir die Landschaft im Padjelanta Nationalpark und dem Pärlälven Naturreservat. Gletschertäler, See- und Flusslandschaften werden von den Akka- und Sarekmassiven hintermalt. In der Heimat der Samen wandern wir abseits von Hektik und Lärm und haben Zeit nach Blumen am Wegesrand, Rentieren und Elchen Ausschau zu halten. Dank der Mittsommersonne können wir uns auch auf den langen Etappen ein erholsames Mittagsschläfchen gönnen. Abends erfrischen wir uns mit einem Sprung in den See und geniessen danach die Aussicht im goldenen Abendlicht.

Leitung: Stefanie May, Wanderleiterin SWL
Treffpunkt: Bahnreisende: xx:xx, Bahnhof Basel; beim "Treffpunkt".
Rückreise: Stockholm ab Samstag noch offen
Basel an Sonntag noch offen
Preis ab: Stockholm: noch offen
TN-Zahl: 8 Anmeldeschluss: noch offen
Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.
Mässig schwerer Rucksack mit persönlicher Ausrüstung, Zwischenverpflegung für 3 bis 4 Tage, Gruppennahrungsmittel.
Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7½ Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 100 und 400 Höhenmetern.
Weitwanderung Ritsem - Kutjaure - Staloluokta - Tarradalen - Kvikkjokk.
Leistungen: Tourenorganisation und -leitung, Reise ab Stockholm, Mitgliederbeitrag STF, Unterkunft in Berghütten mit Gruppenlager oder Mehrbettzimmern; Halbpension auf der Wanderung.
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Stockholm und zurück mit der Bahn (Kosten ca. Fr. 320.-, Billette werden durch WeitWandern organisiert) oder individuelle Flugreise nach Stockholm (Treffpunkt am Sonntag um xx:xx, Bahnhof Stockholm, beim Touristinfo), Hauptmahlzeiten auf der An- und Rückreise, Zwischenverpflegung auf der Wanderung, Abendessen in Kvikkjokk, Getränke.