Tour 2020-47
mit Bahnreise
mit Flugreise

Dünen und Oasen im Oued Draa
20.12.19 - 06.01.20      18 Tage      Fr bis Mo
22.12.19 - 05.01.20      15 Tage      So bis So oder evtl. Sa bis Sa
Wanderung Marokko, Weitwanderung


weitere Fotos

Land:
Region:

Marokko, Drâa-Tafilalet
Sahara, Zagora, Draatal, Iriki

 

Wüste – verheissungsvoll liegt sie da, vermeintlich leer und doch so reich. Die Ruhe, die archaische Landschaft, die sich dem Wanderer offenbart, sind eine Wohltat. Unsere Reise führt über den Jebel Bani ins Oued Draa am Rande der Sahara. Fern vom winterlichen Alltag wandern wir über weite Ebenen, karge Steinplateaus und entlang von Wasserbassins zu weichgeschwungenen Sanddünen und fruchtbaren Oasen.
Acht Tage sind wir unterwegs in der stillen Natur, ziehen weiter wie Nomaden und fühlen uns erfüllter als je zuvor.

Reisebericht: "Dünen und Oasen im Oued Draa", Wanderrevue 6/2005: Download 787 KB

Leitung:
Reisebegleitung:

Lahoucine Taha, guide de montagne
Pia Aschwanden

Treffpunkt:

11:00, Bahnhof Genf oder 16:00, Bahnhof Basel *
Genf ab 11:22 oder Basel ab 16:34

Rückreise:

Basel an 10:26 oder Genf an 12:31 *

Preis ab

Tanger (mit Bahnanreise):   Fr. 2240.-
Marrakech (mit Flugreise):  Fr. 2240.-

TN-Zahl: 12

Anmeldeschluss: verlängert bis 06.11.2019

Wenig schwierig: Wüstenwanderung in teilweise weglosem und steilem Gelände. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung, Trinkwasser und Zwischenverpflegung.

Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege von 100 bis 200 Höhenmetern.

Programm:

Reise mit Bahn und Fähre ab Genf via Lyon oder Basel via Paris - Barcelona - Madrid - Algeciras und Tanger nach Marrakech.
Transfer Marrakech - Ouarzazate - Zagora - Feija (Foum Lachaar).

Weitwanderung Feija - Jebel Bani - Erg Smar - M'Hamid (8 Tage).
Transfer M'Hamid - Zagora - Ouarzazate - Marrakech.
Rückreise mit Bahn und Fähre in die Schweiz.
Karte/Routenskizze

Leistungen:

Tourenorganisation, deutschsprachige Tourenleitung durch Lahoucine Taha, Schweizer Reisebegleitung.
Gruppenbezogene Transfers, Stadtführung und 2 Abendessen in Marrakech. Während der Wanderung Vollpension.
Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, auf der Wanderung zu zweit in einem Dreipersonenzelt.
Koch, lokales Begleitteam mit ihren Dromedaren als Lasttiere, Küchen- und Zeltmaterial, Transfers und Lokaltransporte, gruppenbezogene landesübliche Trinkgelder (ca. Fr. 130.-).
Bahnreisende: Taxitransfers in Tanger, Mittagessen bei der Anreise, Bahnfahrten Tanger - Marrakech und wieder zurück.
Flugreisende: zusätzlich 2 (total 5) Hotelnächte in Marrakech inkl. Frühstück

Nicht inbegriffen:

Anreise Wohnort - Genf/Basel und zurück, Reise Genf/Basel - Tanger mit Bahn und Fähre und zurück (ca. Fr. 850.-) oder individuelle Flugreise nach Marrakech, Verpflegung auf der Bahn- und Schiffreise, restliche Hauptmahlzeiten in Marrakech, Getränke.
Flugreisende: Hauptmahlzeiten vor Ankunft/nach Abreise der Bahnreisenden in Marrakech.

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag: Bahnreisende CHF 160.-, Flugreisende CHF 210.-, nur Einzelzelt: CHF 60.-
Schlafsackmiete/Tour: CHF 35.-
zusätzliche Hotelnächte in Marrakech: ½ DZ ab CHF 45.-/Pers, EZ ab CHF 65.-
Anreisetransfer bei Anreise vor dem Samstag inkl. Empfang: CHF 30.-.
Abreisetransfer nach dem Sonntag CHF 20.- bis 30.-

* Da wir jeweils etwa erst ein bis zwei Monate vor der Reise wissen, ob die Nachtzüge zwischen Paris und Perpignan fahren, müssen wir allenfalls mit Tagesverbindungen durch Frankreich reisen. Bitte daher für die Bahnanreise sowohl den 20.12.19 wie auch den 06.01.20 ganztägig einplanen.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour.

zum Anmeldeformular