Tour 2019-48
mit Bahnreise
mit Flugreise

Mandelblüten im Jebel Sarhro
22.02.19 - 11.03.19, 18 Tage, Fr bis Mo
24.02.19 - 10.03.19, 15 Tage, So bis So oder evtl. Sa bis Sa
Wanderung Marokko, Weitwanderung


weitere Fotos

Land:
Region:

Marokko, Drâa-Tafilalet
Antiatlas, Jebel Sarhro

Blühende Mandelbäume verleihen der Berglandschaft des Jebel Sarhro eine sanfte Frühlingsstimmung. Während acht Tagen durchstreifen wir am Rande der Sahara fruchtbare Täler mit Palmenhainen, engen Canyons und weite Plateaus mit faszinierenden Felsformationen. Die tiefe Stille und die Begegnungen mit den Berbern und Nomaden schenken uns viele unvergessliche Eindrücke.
Eingerahmt wird die Wanderung vom Aufenthalt im orientalischen Marrakech und der Fahrt über Aït-Ben-Haddou, das Ounila-Tal und Telouet bei der Rückreise nach Marrakech.

Leitung:
Reisebegleitung:
Omar Taha, guide espaces naturels
Fausta Borsani
Treffpunkt: 16:00, Bahnhof Basel. Basel ab 16:34
Rückreise: Basel an 10:26
Preis ab: Tanger (mit Bahnanreise):   Fr. 2120.- 
Marrakech (mit Flugreise):   Fr. 2120.-

TN-Zahl: 12

Anmeldeschluss: 09.01.2019

Wenig schwierig: Bergwanderung auf Wegen oder Wegspuren. Gelände teilweise steil. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung und Zwischenverpflegung.

Mässig lange Tagesetappen, 4 bis 6 Std. Marschzeit pro Tag. Auf- und Abstiege zwischen 400 und 1000 Höhenmeter.

Route:

Reise mit Bahn und Fähre ab Basel via Paris nach Perpignan - Madrid und Tanger nach Marrakech.
Transfer mit Minibus Marrakech - Ouarzazete - Dadestal - Tagdilte.

Weitwanderung Tagadilt  - Kouaouche - Bab n'Ali - Irhissi - Berkik (8 Tage).
Transfer mit Minibus nach Aït-Ben-Haddou (Übernachtung in einer Kasbah) - Ouinla-Tal - Telouet - Tizi 'Tichka nach Marrakech.
Rückreise mit Bahn und Fähre in die Schweiz.
Karte/Routenskizze

Leistungen:

Tourenorganisation, deutschsprachige Tourenleitung, Schweizer Reisebegleitung.
Halbpension in Marrakech, während der Wanderung Vollpension.
Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, auf der Wanderung Zweierzelte.
Koch, lokales Begleitteam mit ihren Maultieren als Lasttiere, Miete von Küchen- und Zeltmaterial, Transfers und Lokaltransporte, gruppenbezogene landesübliche Trinkgelder (ca. Fr. 130.-).
Stadtführung und Transfers in Tanger und Marrakech.
Flugreisende: zusätzlich 3 (total 5) Hotelnächte in Marrakech inkl. Frühstück.

Nicht inbegriffen:

Anreise Wohnort - Basel und zurück ab Basel oder Genf, Reise Basel - Tanger mit Bahn und Fähre und zurück in die Schweiz (ca. Fr. 850.-) oder individuelle Flugreise nach Marrakech, Verpflegung auf der Bahn- und Schiffreise, Hauptmahlzeiten am Abreisetag in Marrakech, Getränke.
Flugreisende: Hauptmahlzeiten vor Ankunft/nach Abreise der Bahnreisenden in Marrakech.

Zusatzleistungen:

Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag: Bahnreisende CHF 110.-, Flugreisende  CHF 160.-
Schlafsackmiete/Tour: CHF 35.-
Reitmaultier: CHF 190.-
zusätzliche Hotelnächte in Marrakech: ½ DZ ab CHF 40.-/Pers, EZ ab CHF 60.-


* Da wir jeweils etwa erst ein bis zwei Monate vor der Reise wissen, ob und wie die Nachtzüge zwischen Perpignan und Paris fahren,
* müssen wir allenfalls mit Tagesverbindungen durch Frankreich reisen.

Gerne senden wir Ihnen nähere Unterlagen zu dieser Tour.

zum Anmeldeformular