Tour 2021-53
mit Bahnreise
mit Flugreise
Hoher Atlas: vom Ait Bougmez ins Rosental
07.05.21 - 24.05.21      18 Tage      Fr bis Mo
09.05.21 - 23.05.21      15 Tage      So bis So oder evtl. Sa bis Sa
Wanderung Marokko, Weitwanderung


weitere Fotos

Land:
Region:
Marokko, Béni Mellal-Khénifra, Drâa-Tafilalet
Hoher Atlas, Azilal, Ait Bougmez, M’Goun-Massiv, Rosental

  Von den Bergdörfern im Hohen Atlas zu den Kasbahs im Rosental, vom Bergfrühling zu der Ernte der Rosenblüten und wogenden Getreidefeldern, vom Bergfrühling ind den Sommer.
Wir wandern von den Hochebenen am Fusse des 4068 m hohen M'Goun zu den Gärten und Oasen des Rosentals im Süden. Wie einst die grossen Karwanen über-queren wir den Hohen Atlas. Schafherden weiden, gelb und blau blüht der Ginster, rötlich schimmern die Berghänge, auf den Gipfel liegt noch Schnee. Eine zauberhafte Ruhe und Harmonie liegen über der prächtigen Landschaft.
Leitung:
Reisebegleitung:
Lahoucine Taha, guide de montagne
Stefanie May

Treffpunkt: 11:00, Bahnhof Genf *
Rückreise: Basel an 10:26 oder Genf an 12:31 *    
* die definitiven Fahrpläne der SNCF und RENFE sind jeweils erst etwa 2 Monate vor Reisebeginn verfügbar.
Preis ab: Tanger: Fr. 2120.-
TN-Zahl: 12 Anmeldeschluss: 24.03.2021
Mässig schwierig: Bergwanderung mit kurzen, ausgesetzten Passagen. Gute Trittsicherheit erforderlich.
Tagesrucksack mit persönlicher Ausrüstung, Trinkwasser und Zwischenverpflegung.
Mässig lange Tagesetappen, 5 bis 7 Std. Marschzeit pro Tag. Aufstiege zwischen 400 und 1000 Höhenmeter.
Reise mit Bahn und Fähre ab Genf via Barcelona - Madrid - Algeciras und Tanger nach Marrakech.
Transfer mit Minibus Marrakech - Azilal - Ait Bougmez.
Weitwanderung Ait Bougmez - Tassaout - Ameskar - Alemdoun (9 Tage).
Transfer mit Minibus über Azilal oder Demnate nach Marrakech.
Rückreise mit Bahn und Fähre in die Schweiz.
Leistungen: Tourenorganisation, deutschsprachige Tourenleitung, Schweizer Reisebegleitung.
Halbpension in Marrakech, während der Wanderung Vollpension.
Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, auf der Wanderung zu zweit in einem Dreipersonenzelt.
Koch, lokales Begleitteam mit ihren Maultieren als Lasttiere, Küchen- und Zeltmaterial, Transfers und Lokaltransporte, gruppenbezogene landesübliche Trinkgelder (ca. Fr. 130.-).
Bahnreisende: Taxitransfers in Tanger, Mittagessen bei der Anreise, Bahnfahrten Tanger - Marrakech und wieder zurück.
Flugreisende: zusätzlich 2 (total 5) Hotelnächte in Marrakech inkl. Frühstück
Nicht inbegriffen: Anreise Wohnort - Genf und zurück ab Genf oder Basel, Reise Genf - Tanger mit Bahn und Fähre und zurück nach Genf oder Basel (ca. Fr. 750.-) oder individuelle Flugreise nach Marrakech, Verpflegung auf der Bahn- und Schiffreise, restliche Hauptmahlzeiten in Marrakech, Getränke.
Flugreisende: Hauptmahlzeiten vor Ankunft/nach Abreise der Bahnreisenden in Marrakech.
Zusatzleistungen: Einzelzimmer-/Einzelzeltzuschlag: Bahnreisende CHF 110.-, Flugreisende CHF 160.-
Reitmaultier: CHF 190.-, Schlafsackmiete/Tour: CHF 35.-
zusätzliche Hotelnächte in Marrakech: ½ DZ ab CHF 40.-/Pers, EZ ab CHF 60.-
Anreisetransfer bei Anreise vor dem Samstag inkl. Empfang: CHF 30.-
Abreisetransfer nach dem Sonntag CHF 20.- bis 30.-