Wanderungen Marokko
NOMADEN AUF ZEIT





NOMADEN AUF ZEIT - Sonderausstellung in St. Gallen

Eine Familie mit fünf heranwachsenden Kindern, dazu 200 Schafe und Ziegen, das gesamte Hab und Gut auf dem Rücken von einigen Dromedaren und Maultieren. Das ganze Jahr unterwegs von Weideplatz zu Weideplatz zwischen zwei Gebirgsketten in Höhen bis 3000 m, jahrein, jahraus. Das ist der Alltag einer der letzten traditionell lebenden Nomadenfamilien aus dem Stamm der Ait Atta in Marokko. Ihre Lebensweise und Kultur zeigt die Sonderausstellung «Nomaden auf Zeit». Im Zentrum stehen dabei ebenso eindringliche wie spektakuläre und intime Bilder des jungen marokkanischen Fotografen Abdellah Azizi.

Historisches und Völkerkundemuseum, Museumstrasse 50, CH-9000 St. Gallen
Mai 2020 bis 3. Januar 2021.

Zur Ausstellung ist ein 320-seitiger Bildband erschienen – erhältlich für CHF 30.- im Museumsshop oder via email bei thomas.reitmaier@adg.gr.ch

Alle weiteren Informationen: https://hvmsg.ch/ausstellungen/nomaden2020.php